International Light Art Project

Caitlind r. c. Brown / Wayne Garrett

CLOUD
Photo: Nana Tazuke

  

Kunst-Station Sankt Peter Köln, Jabachstraße 1, 50676 Köln

 

CLOUD
6000 Glühbirne, Zugschalter, Elektronik, Hand geknickte Stahl, LED Lampe; 400 x 500 cm

CLOUD ist eine interaktive Skulptur aus 6.000 Glühbirnen, die von den kanadischen Künstlern Caitlind r.c. Brown & Wayne Garrett geschaffen wurde. Die Betrachter können mit CLOUD interagieren, indem sie spontan eine Zusammenarbeit initiieren und als Kollektiv arbeiten, um "Blitze" auf der Oberfläche der Skulptur zu animieren. CLOUD ist einfach, hell und spielerisch und eine Ikone der Hoffnung und des Staunens. Da die Glühbirnen auf der ganzen Welt auslaufen, gewinnt die Skulptur eine neue Bedeutung als Leuchtturm für Übergangstechnologien und sich verändernde Zukünfte - wohin gehen wir? CLOUD stützt sich auf die universelle Sprache der Umweltbilder. Trotz Sprachbarrieren, kultureller Unterschiede und geografischer Entfernung werden Regenwolken von Menschen auf der ganzen Welt verstanden.

Caitlind r.c. Brown & Wayne Garrett arbeiten mit verschiedenen Medien und Materialien, die von künstlichem Licht bis hin zu wieder angeeigneten städtischen Trümmern reichen und häufig zu öffentlichen Skulpturen und Installationen führen. Ihre Projekte fesseln den Betrachter mit interaktiven Kontexten und neuartigen Materialien und laden Fremde ein, an Erfahrungswerten teilzuhaben, was zu einer gemeinschaftlichen Betrachtung führt. Indem sie massenhaft produzierte Objekte als Verweis auf Städte als eine unermessliche Menge an Materialien, Menschen und Situationen verwenden, evozieren Caitlind & Wayne die Möglichkeit eines erneuten Verständnisses durch eine kritische Verschiebung der Perspektive. Ihre Arbeit ist schön, subversiv, spielerisch und radikal inklusiv und betont vor allem die Transformation.

 

Caitlind r. c. Brown
geboren in Kanada
lebt und arbeitet in Calgary [ca]

2010  Bachelor of Fine Arts, Alberta University for the Arts (AUArts), Calgary

 

Wayne Garrett
geboren in Kanada
lebt und arbeitet in Calgary [ca]

2012 Music Performance, Jazz, Mount Royal University, Calgary
2009 Red Seal, Journeyman Machinist, Southern Alberta Institute of Technology, Calgary

 

 

Ausstellungen (Auswahl)

2019

The Deep Dark, Into The Streets Public Art Series, Lethbridge [ca]
The Deep Dark, //RESPONSIVE, International Light Art Project, Halifax [ca]
Device for Summoning Rainbows, collaboration with Studio North, Glow Winter Light Festival, Calgary [ca]
LIGHT KEEPER, collaboration with Studio North, Aitken Place Park, Toronto [ca]

2018

Yesterday, Today, Tomorrow, collaboration with Lane Shordee, cSPACE Kind Edward, Calgary [ca]
CLOUD, l’Atlas International des Nuages, Foundation François Schneider, Wattwiller (FR)
Celestical Bodies, Equinox Vigil, Calgary [ca]
CLOUD, Essen Light Festival, Essen [de]
CLOUD, CidneOn Light Festival, Brescia [it]

2017 Beyond the Veil, Northern Alps Art Festival, Nagano [jp]
CLOUD, Canada Scene, National Arts Centre, Ottawa [ca]
CLOUD, Strand Ephemera Sculpture Biennial, Townsville, [au]
CLOUD, Red Earth Festival, Karratha [au]
Monument to Fallen Stars, GLOW Festival of Light, Calgary [ca]
CLOUD, Spectra Festival, Aberdeen [gb]

 2016 In the Belly of a Bear, collaboration with Lane Shordee, Toronto [ca]
The Deep Dark [through], SPRING/BREAK, Moynihan Station, New York [us]
CLOUD, Temporarily Visible, Weisman Art Museum, Minneapolis [us]
The Deep Dark, Luminosity, Kamloops [ca]
CLOUD, Nuit Blanche Bratislava, Bratislava [sk]
CLOUD, LUX Helsinki, Helsinki [fi]
 2015 sea/see/saw, Pera Museum, Istanbul [tr]
SOLAR FLARE, Sun Light/Star Light, Louisiana Art & Science Museum, Baton Rouge [us]
CLOUD, Lumiere Festival, Durham [gb]
CLOUD, Maintenant Festival, Rennes [fr]
As Above, So Below, Temporary Gallery of Lasting Impressions, Beakerhead, Calgary [ca]

 

incandescentcloud.com

facebook

instagram

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.