International Light Art Project

Friedrich Boell

Dead Pixel
Photo: Eberhard Weible

FlexZone / Kunsthochschule für Medien Köln (KHM), Pipinstraße 16, 50676 Köln

 

Dead Pixel

 

Die Installation basiert auf dem Fund einer Kiste voller defekter Handydisplays auf dem Sperrmüll. Die Backlights der zerstörten Bildschirme wurden mit Hitze bearbeitet und werden mit selbst entwickelter Elektronik wieder zum Leuchten gebracht. So addieren sie sich als einzelne Lichtpunkte zu einem neuen Display.

 

Friedrich Boell
geboren 1982 in Wesel [de]
lebt und arbeitet in Köln [de]

2015- Kunsthochschule für Medien Köln (KHM), Köln
2005-2015 Ausbildung und Berufstätigkeit als IT-System-Elektroniker

Ausstellungen (Auswahl)

2018 Deutschlandradio, Erzählen in den Medien, Köln
Filmwinter Stuttgart-Kunstbezirk, Stuttgart [de]

  

 

systemrest.art

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.